Welcome to Theo-Hespers-Stiftung e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Theo-Hespers-Stiftung e.V. Powered By GSpeech

Theo-Hespers-Stiftung e.V.

"Die Erneuerung der
Lebensverhältnisse
ist aber nur dann praktisch
durchführbar, wenn ihr eine
neue Gesinnung zu Grunde liegt."
Theo Hespers 1938

Liebe Besucher

icon lautsprecher Gruen Markiere den Text und lasse diesen vorlesen.

Beitragsaufrufe

Anzahl
2840499

Inhaltssuche

WIKIPEDIA

Dennis & Kim

Audio Polit-Novella "Denis und Kim"

Audio-Polit-Novela

Eine Liebesgeschichte in 12 Folgen

Kein Sex mit Nazis? Die 17-jährige Kim, seit einiger Zeit in rechtsextremen Kreisen unterwegs, und der ebenfalls 17-jährige Dennis, Gymnasiast mit gänzlicher anderer Weltanschauung, verlieben sich Hals über Kopf. Die Geschichte nimmt ihren Lauf … Eine Audio-Novela der Bundeszentrale für politische Bildung.

 Logo Bundeszentrale für politische Bildung

Alle Folgen zum Herunterladen

Dennis & Kim - Der Trailer | Trailer herunterladen (mp3, 1,66 MB)

Folge 1: Und Bäng! | 6 Min. 04 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 8,34 MB)
Folge 2: Falsche Seite | 4 Min. 46 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 6,55 MB)
Folge 3: Vollmacke | 5 Min. 57 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 8,18 MB)
Folge 4: Bekenntnisse | 6 Min. 01 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 8,26 MB)
Folge 5: Es knallt | 5 Min. 17 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 7,26 MB)
Folge 6: Versöhnung | 5 Min. 11 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 7,12 MB)
Folge 7: Fliegen | 5 Min. 26 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 7,48 MB)
Folge 8: Im Bett mit Nazis | 6 Min. 04 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 6,55 MB)
Folge 9: Guten Abend Frau Baumann | 4 Min. 35 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 6,30 MB)
Folge 10: Nur noch einmal | 6 Min. 53 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 9,46 MB)
Folge 11: Du bist raus! | 4 Min. 37 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 6,35 MB)
Folge 12: Komm zurück | 6 Min. 33 Sek. | Folge herunterladen (mp3, 8,99 MB)

 

Über uns

 
Gedenkstein2017
ehrenmalgross
zeugen_fuer_christus
strassegross
stolperstein
  Die Theo-Hespers-Stiftung e.V. engagiert sich für Demokratie und gegen Rechtsextremismus, Neo-Faschismus, Fremden- feindlichkeit, Hass und Gewalt - gegründet 1993 - hat sich zur Aufgabe
 
 

gemacht, das Leben und Wirken des Widerstandskämpfer Theo Hespers vor dem Vergessen zu bewahren, in seinem Sinne über den immer wieder auftretenden Rechtsextremismus zu berichten, Recherchen anzustellen und sich gegen alle Demokratiefeinde zu stellen, auch gegen die im "bürgernahen Gewand".

mehr >>> Über uns

     

Rechtsextreme gründen „Stützpunkt Rheinland“ in Leverkusen

logo rp onlinePartei „Der dritte Weg“

 

Dieser Stützpunkt würde für Mönchengladbach "zuständig" sein!

„Die im Jahr 2013 gegründete rechtsextremistische Kleinpartei „Der dritte Weg“ ist in den Bundesländern Bayern, Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pfalz und Sachsen aktiv, tritt aber auch in weiteren Bundesländern in Erscheinung. Die Partei versammelt insbesondere Personen, die der neonazistischen Szene angehören“, steht im Bericht des Verfassungsschutzes.

zum Artikel >>> www.rp-online.de

Das Netzwerk der Neuen Rechten

Wer sie lenkt, wer sie finanziert und wie sie die Gesellschaft verändern

Grafik Standorte Neue Rechte Screeshot OpenStreetMapsSie planen die Revolution von rechts. Wer sie lenkt, wer sie finanziert und wie sie die Gesellschaft verändern: "Das Netzwerk der Neuen Rechten" ab heute im Handel.
Drei Jahre haben Paul Middelhoff und ich recherchiert. Herausgekommen ist ein Buch und eine interaktive Webseite.
Die Deutschlandkarte mit über 150 neurechten Medien, Denkfabriken sowie Kampagnen & ihren Verbindungen finden Sie hier: http://www.neuerechte.org

Selbst ernannte AfD-Fußtruppen von rechts

bnr logoRechtsextreme und Hooligans haben nach eigenen Angaben eine Veranstaltung der AfD in Mönchengladbach mit einem Aufmarsch vor Gegendemonstranten „geschützt“. Die Partei hat sich im Vorfeld nicht wirklich von dieser Aktion distanziert, einzelne Mitglieder und Sympathisanten waren im braunen Pulk anzutreffen. (...)

von Michael Klarmann

zum Artikel >>> www.bnr.de

Schwarze Null - rote Zahlen bei den Bürgern

spiegel onlineAus der Kolummne von Thomas Fricke vom 18.01.2018 SPIEGEL ONLINE

(...) Dass das Drama bei uns ebenfalls angelegt ist, lassen die Studien vermuten, die zeigen, dass auch hierzulande vor allem dort laut polternde rechte Parteien gewählt werden, wo es in den vergangenen Jahren den größten Frust über Umbrüche und Kontrollverlust gab. Ein gefährlicher Trend, wie sich bei Briten wie Amerikanern gerade beobachten lässt: Ist das Vertrauen der vermeintlich alten Garde einmal dahin, poltert es sich politisch ziemlich ungeniert. Und lassen sich so manche vor lauter Unmut selbst mit dem größten Blödsinn plötzlich locken. (...)

zum Artikel >>> www.spiegel.de

Decodieren

logo rp onlineRechte Symbolik

Die Rheinische Post beschäftigt sich in ihrem Artikel "Wie man Neonazis erkennt" vom 11. September 2018 mit rechtsextremistischer Symbolik.

Glatze, Springerstiefel, Bomberjacke  — so einfach machen es Rechtsextremisten dem Publikum nur selten. Und doch gibt es viele Zeichen, die verraten, in welch problematische Gesellschaft man zu geraten droht.

zum Artikel >>> rp-online.de | Wie man Neonazis erkennt

Schon Johann Wolfgang von Goethe meinte:

"Man sieht nur, was man weiß".

Weiterlesen: Decodieren

Fünf Jahre NSU-Prozess

logo wdr5Mit der Urteilsverkündung gegen die Angeklagten im NSU-Prozess ging im Juli 2018 einer der wegweisendsten Prozesse der deutschen Rechtsgeschichte zuende. Vier Journalisten haben ihn fünf Jahre lang begleitet und protokolliert – entstanden ist ein herausragendes Dokument der Zeitgeschichte. 

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.11.2018 | 24:40 Min.

Grafik Zeitleiste

Wikipedia über den NSU-Prozess

Weiterlesen:  Fünf Jahre NSU-Prozess

Hannibals Schattenarmee

Logo tazRechtes Netzwerk in der Bundeswehr

Gibt es ein rechtes Untergrundnetzwerk in Deutschland, in dem sich Regierungsgegner vernetzen, radikalisieren und gezielt auf bewaffnete Kämpfe vorbereiten? Gibt es ein Netzwerk, das hineinreicht in deutsche Behörden, in Verfassungsschutzämter und bis in die oberen Etagen der Bundeswehr?

zum Artikel >>> www.taz.de

zum Thema >>> Rund 200 Rechtsextreme seit 2008 aus Armee entfernt www.rp-online.de

Extrem gewaltbereit: Kampfsport in der rechten Szene

Rechtsradikale Hooligans und Nazis rüsten sich bei Kampfsportevents und in Kampfsportstudios auch für den Kampf auf der Straße.

ARD Monitor Sendung vom 26.10.2018

→ Zum Sendebeitrag auf YouTube

Kommen die Bayern aus dem Orient?

Logo zeit online

Woher stammen eigentlich die Deutschen selbst? 

Sind Ihnen jemals "deutsche Werte" begegnet?
Johannes Fried: Nein. Es gibt menschliche oder kulturelle Werte, die Werte des Christentums und natürlich die westlichen Werte der Aufklärung. "Deutsche Werte" gibt es nicht.

zum Artikel >>> https://www.zeit.de

Forscher beunruhigt: Das sind die Gefahren von Rechtsaußen

waz 280 60

Die Szene wandelt sich

Suermann beobachtet zudem, dass Rechtsradikale innerhalb kurzer Zeit mobilisierten. Das gelte etwa für Fußball-Hooligans: „Wir haben in NRW starke Strukturen, was den Fußball betrifft.“ Die Szene sei in der Lage, spontan tausende Personen zu organisieren. Besorgniserregend sei die Hasskriminalität, so Konfliktforscherin Küpper. „Die machen nicht einmal mehr vor Journalisten, Unterstützern von Flüchtlingen oder Sanitätern Halt.“

zum Artikel >>> www.waz.de

Interviews

DAS! mit Moderatorin Anja Reschke

Inka Schneider im Interview mit Moderatorin Anja Reschke während der ARD-Themenwoche Gerechtigkeit

veröffentlicht am 12.11.2018
Die Panorama-Moderatorin Anja Reschke macht gegen Rassismus den Mund auf. Auf dem Roten Sofa spricht sie nicht nur über Haltung - wir feiern mit ihr auch 100 Jahre Frauenwahlrecht.

zur Sendung >>> www.ndr.de


«Die AfD plant den Staatsstreich» – eine Aussteigerin packt aus

Logo Aargauer Zeitung

Franziska Schreibe, Ex-AfD Mitglied im Interview

veröffentlicht am 28.09.2018 in der Aargauer Zeitung (Schweiz)
Zitat:"Das Einzige, was diese Leute Hitler übel nehmen, ist der Zweifrontenkrieg, weil er den Untergang des Dritten Reichs besiegelte. Und das, was Hitler mit den Juden machte."

zum Artkiel auf >>> www.aargauerzeitung.ch


 

logo sueddeutsch zeitung

Josef Hader, 97px Josef Hader Photo Call Wilde Maus Berlinale 2017 01

Wiener Kabarattist, im Gespräch über

die politische Lage in Österreich

veröffentlicht am 13.03.18

Zitat:"Da hat für ein paar Monate ein Hauch von Weimarer Republik durch Deutschland geweht."

zum Artkiel auf >>> www.sueddeutsche.de

8 DINGE, DIE DIE REGIERUNG TUN KÖNNTE, UM DIE AFD ZU BESIEGEN

Logo: Der VolksverpetzerOffener Brief an die Bundesregierung

(...) Wieso haben wir zehn Landwirte im Bundestag und die einzige fachbezogene Qualifikation unserer Landwirtschaftsministerin ist der Titel einer Weinkönigin? Warum haben wir eine Germanistin als Umweltministerin und eine Hotelkauffrau als Bildungsministerin? Was macht ein Soziologe im Verkehrsministerium?

zum Artikel >>> www.volksverpetzer.de

Im Vorfeld der Olympischen Spiele 1936 in Berlin war es ähnlich

Logo ntvRussische Neonazis könnten die WM stören

Hunderte Hooligans - manche sprechen sogar von Tausenden - wurden bisher verhaftet oder mussten sich per Unterschrift verpflichten, Putins Fußballshow nicht zu stören.

zum Artikel >>> ntv.de

Höcke will bei Opel-Demo mitmischen - doch die Mitarbeiter schieben ihn ab

Die Opelaner freuen sich zwar über solidarische Unterstützung - auf die von Thüringens umstrittenem AfD-Chef verzichteten sie aber lieber.

zum Artikel auf >>> www.stern.de

2018 Jahrbuch rechte Gewalt

Chronik des Hasses

Rechtsextreme Gewalt und die menschenfeindliche Ideologie, die dahinter steht, waren auch 2017 ein Kernthema. Die Zahl der Gewaltverbrechen mit einem entsprechenden politischen Hintergrund bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. Auch die Schlagzeilen über militante Cover 2018 Jahrbuch rechte GewaltNeonazis, Reichsbürger und mutmaßliche Rechtsterroristen sollten nicht abreißen. Mit dem neuen „Jahrbuch Rechte Gewalt – Chronik des Hasses“ gibt Andrea Röpke nun einen Überblick über historische Kontinuitäten, aktuelle Entwicklungen und den Stand der extremen Rechten in Deutschland.

zum Artikel auf >>> www.endstation-rechts.de

Nora Hespers

Nora Banner

Ein Blog über das Leben des Widerstandskämpfers Theo Hespers und seiner Nachfahren von Nora Hespers.

>>> zur Homepage


Screenshot Nora Hespers & Stephanie Borgert

Nazi or Resistance - the Legacy of Our Grandfathers | Nora Hespers & Stephanie Borgert | TEDxMünster |

Dauer: 17:46min

>>> zum Video auf YouTube

Interview

70 Jahre Grundgesetz

Das Wunder der verspäteten Demokratie

 

Christian Bommarius (Bildlizenz:CC BY 3.0)

Bildlizenz: CC BY 3.0
YouTube Channel Akademie der Künste Still at 1.34:10 min.

 
Michael Köhler im Interview mit dem Journalist, Buchautor und Jurist Christian Bommarius
Auszug: In der Entstehungszeit des Grundgesetzes nach dem Krieg hatten die meisten Menschen in Deutschland kaum Interesse daran, meint der Publizist Christian Bommarius. Es sei ein „Wunder“, dass Deutschland trotz gescheiterer Entnazifizierung zu einer gut funktionierenden Demokratie wurde, sagte Bommarius im Dlf.
deutschlandfunkveröffentlicht am 06.01.2019
Interview anhörenicon hören

 www.deutschlandfunk.de

 

→ weitere Interviews

Bundestag

Bundestag 2016

Dauer 8:48min

Quelle: youtube.com - phönix

14.12.2018

→ Mehr aus dem Bundesta

 

Aus den Landtagen

Die AfD entwürdigt das Gedenken an Nazi-Opfer

Dauer: 01:23min

Quelle: www.sueddeutsche.de

23.01.2019

→ Mehr aus den Landtagen

...

We are like the autumn´s leaves - Driven over dusty roads -

Ausschnitt Klosterkirche16 02 2018

Text: Dirk Hespers sen.

Melodie: Dirk Hespers jun.

aufgeführt am 16.02.2018

in der Klosterkapelle Franzikanerkirche St. Barbara (Mönchengladbach)

icon lautsprecher Gruen abspielen

Nachrichten

aus unserer Republik und darüber hinaus. Redaktionen: BLICK nach RECHTS | Störungsmelder/ZEIT ONLINE

VSB 2017

© Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Titelbild Verfassungsschutzbericht 2017

aktueller

Verfassungsschutzbericht

2017 (>PDF)

VSB NRW 2017

VSB NRW2017

NRW-

Verfassungsschutzbericht

2017 (>PDF)

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech